PREMIER LEAGUE ENGLAND 2019/2020

Es gibt 17 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von TommyTreske.

  • Jürgen Klopp hat verdient die Wahl zum Welttrainer des Jahres gewonnen.


    Auch Liverpools Torwart Alisson ist zum Welttorhüter des Jahres gewählt worden.


    Weltfußballer des Jahres wurde überraschend Messi. Ich hätte mal einen IV gewählt, Virgel van Dyke, ebenfalls Liverpool.

    "Pech war nicht im Spiel. Pech ist, wenn man sich den Fuß bricht." - Ernst Happel -

  • Gerade die Premier-League-Zusammenfassung auf Sky gesehen mit Originalkommentar auf englisch. Great! (Mir fällt gerade auf, daß „Great!“ ein Anagramm zu „Greta!“ ist; nein, nein, nein – Verschwörungstheorie! Hilfe! Flucht!)

    Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

  • Gerade die Premier-League-Zusammenfassung auf Sky gesehen mit Originalkommentar auf englisch. Great! (Mir fällt gerade auf, daß „Great!“ ein Anagramm zu „Greta!“ ist; nein, nein, nein – Verschwörungstheorie! Hilfe! Flucht!)


    Dann will ich deine Verschwörungstheorie mal weiter ausbauen, mit Beweis !


    "Make America Greta again" :breitgrins:


    74dlro9jldo31.gif

    "Pech war nicht im Spiel. Pech ist, wenn man sich den Fuß bricht." - Ernst Happel -

  • Der war gut, Micha!


    Aber auch herrlich, wie Trump die Göre ignoriert und sie hinterher per Twitter gönnerhaft gelobt hat. War ein Arschtritt jemals in mehr Zuckerwatte verpackt?

    Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

  • Liverpool hat noch 1:0 gewonnen, und ist ohne Punktverlust mit 5 Punkten Vorsprung Tabellerster vor Manchester City.


    Klopp ist jetzt schon in Liverpool eine lebende Legende. Wenn er auch noch nach 30 jahren die erste Meisterschaft für Liverpool holt...


    ...da fehlt mir die Vorstellungskraft was dann los ist.

    "Pech war nicht im Spiel. Pech ist, wenn man sich den Fuß bricht." - Ernst Happel -

  • Tja, das wird wohl echt ein Marathon Lauf zwischen Liverpool und Manchester City.


    ManC hat bei Everton auch noch 3:1 gewonnen und hat 16 Punkte.


    Wer schwächelt zuerst ? Verliert mal gegen einen vermeintlich kleinen Gegner ? Oder Verletzungen ? Vieles hängt doch an Salah, Mane, Firmino.

  • Nächsten Samstag um 16.00 Uhr zunächst Liverpool - Leicester City. Die darf man nicht unterschätzen, da sie zu ihrem alten System zurück gekehrt sind. Schnelle Konter auf Vardy.


    Am Sonntag dann ManCity - Wolverhampton, was bestimmt wieder auf so ein 5:0 hinaus läuft.

  • Leicester City war wie erwartet der schwere Gegner. Nach 73 Minuten mit dem 1. Schuss aufs Tor konnte Leicester die Führung von Mane ausgleichen.


    Und hätte ein Blauer Mane nicht in der 94. Minute im Strafraum auf den Fuss getreten, wäre es beim 1:1 geblieben. Aber Liverpool hat mit dem Elfmeter noch das 2:1 klar gemacht.


    8 Spiele x 3 Punkte macht 24 Punkte und Platz 1.


    ManCity morgen gegen Wolverhampton.


    Weiter gehts am 19.10 mit Crystal Palace gegen ManCity und am Sonntag 20.10. 17.30 Uhr die Top-Paarung Manchester United gegen FC Liverpool.

  • Das Glück, in der Nachspielzeit den spielentscheidenden Elfer zu kriegen, macht den Unterschied im Meisterschaftsrennen.

    Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

  • Klopp hat Liverpool zu einer Weltklassemannschaft geformt. Die werden nur wenig Punkte liegen lassen in dieser Saison.

    Noch ein Sieg und sie haben den Startrekord von Chelsea eingestellt.

    "Pech war nicht im Spiel. Pech ist, wenn man sich den Fuß bricht." - Ernst Happel -

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden