Hjörtur Hermansson geb.: 08.02.1995

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 1.613 mal aufgerufen wurde.
Der letzte Beitrag () ist von Hümör.

    • Offizieller Beitrag

    Der HSV ist auf dem Transfermarkt weiterhin aktiv. Auch nach der Verpflichtung von Ludovit Reis sind die Verantwortlichen auf der Suche nach neuen Spielern. Wie „MBL.is“ berichtet, sollen die Rothosen an Innenverteidiger Hjörtur Hermansson interessiert sein. Die Verhandlungen sollen schon kurz vor dem Abschluss stehen. Der Linksfuß spielt aktuell noch bei Bröndby IF. Sein Vertrag läuft allerdings am 30. Juni aus. Somit müsste der HSV für Hermannsson keine Ablöse zahlen. In der vergangenen Saison lief der isländische Nationalspieler in 25 Spielen für den dänischen Meister auf.


    ?appId=21791a8992982cd8da851550a453bd7f&quality=0.9

    ..."VIAGRA schuf mehr Härtefälle als HARTZ IV !"

  • Ich finde es ja gut das sich der HSV im skandinavischen Raum umschaut, das passt auch gut mit der Mentalität.


    Aber noch ein Innenverteidiger ???

    "Pech war nicht im Spiel. Pech ist, wenn man sich den Fuß bricht." - Ernst Happel -

  • oh...sieht aus wie der bruder von Haaland? als neuer MS?

    ach nee....wieder 'n innenverteidiger. dann können sie ja gleich Ambrosius verkaufen.

    die sind 'n bisschen zurückgeblieben.....hauptsache costa fast gaa nix.

    bezirksliga-niveau.

    wir brauchen was für vorne, Herr von und zu Boldt.

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.