Hallo Besucher der Thread wurde 78 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Hrubi am

WAS für ein Wahnsinn....!!!

  • Arsene Wenger war lange genug Trainer, um zu wissen, welcher Belastung Spieler inzwischen ausgesetzt sind. Seit Herbst 2019 ist er jetzt als Direktor für globale Fußballförderung beim Weltverband FIFA angestellt und schon spricht er deren Sprache nach dem Motto " wessen Brot ich ess dessen Lied ich singe".


    Diese wahnwitzige Idee jetzt alle 2 Jahre abwechselnd WM und EM zu spielen. "Weil der Zuschauer gute und interessante Spiele sehen will" - was für ein Widerspruch. Ab 2028 möchte man das EM-Teilnehmer Feld ja sogar auf 32 erhöhen. Gruppenphase dann mit Mazedonien gegen Luxembourg. Weil das dann den Zuschauer soooo interessiert. 


    Natürlich muss dann auch die UEFA reagieren und "reformiert" 2024 die Champions League. Keine Gruppenphase mehr sondern ein Ligasystem mit dann auch 36 Teams. Jeder Club bestreitet dann fünf Heim-und fünf Auswärtsspiele ausgelost von 10 verschiedenen Gegnern aus den Lostöpfen. 


    Die ersten Acht kommen direkt ins 1/8 Finale und 9.- 24. spielen Play-offs. Das bedeutet nicht mehr 125 Spiele sondern 225 und FETTE KOHLE. 


    WAS ein Wahnsinn und denken die Experten dann ernsthaft die Qualität der Spiele wird dadurch besser. :kopfwand:  

  • Ich gucke eh keine Länderspiele, egal ob EM oder WM ist. Von daher ist es eigentlich egal.


    Aber im Grunde ist es eine gute Idee alle 2 Jahre eine WM auszutragen, dafür könnte man dann andere Sachen, wir z.B. die komplett überflüssige Nations League welche mitten in der Saison stattfindet und so den Ligabetrieb stört streichen.

    Gleichzeitig könnte man Freundschaftsspiele reduzieren und die WE Quali streichen, dann können sich die Länder über ihre Kontinentalwettbewerbe (EM, Copa America,...) für die WM qualifizieren.


    So hätte man untern Strich vielleicht sogar weniger Spiele, weniger Belastung, dafür aber interessante, große Spiele und der Ligabetrieb der Vereinsmannschaften würde seltener gestört werden.

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Gast,

    ja hier steht noch mehr, aber damit Du bei uns alles lesen kannst, musst du dich entweder anmelden oder wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns hast, einfach kurz registrieren.

    Es bedankt sich der Administrator für dein Verständnis.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.