FUSSBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT 2020 12. Juni 2019 bis 12. Juli 2019

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von TommyTreske.

  • Bis jetzt sind dabei : Deutschland, Niederlande, England, Tschechien, Ukraine, Portugal, Kroatien, Spanien, Schweden, Polen, Österreich, Türkei, Frankreich, Belgien, Russland, Italien, Finnland. Macht 17 Teams. 


    Morgen Abend noch 3 Mannschaften. 


    Und dann wirds kompliziert. Die Auslosung der Gruppen erfolgt am 30. November. Da aber die restlichen 4 Mannschaften noch in den Nations League Playoffs am 29. -30 März ermittelt werden, wird - kein Witz - am 1. April eine nachjustierende Auslosung stattfinden, um die 4 Teams noch zu zuordnen. 


    So eine Scheiße kann doch nur der UEFA einfallen. 


    Das Eröffnungsspiel findet am 12. Juni in Rom statt. Italien vs. ????? steht noch nicht fest.   

  • Komplizierter geht es echt nicht mehr. 


    Topf 1 : Deutschland, Belgien, England, Spanien, Ukraine, Italien


    Topf 2 : Frankreich, Polen, Schweiz, Kroatien, Niederlande, Russland


    Topf 3 : Portugal, Türkei, Österreich, Schweden, Tschechien, Dänemark


    Topf 4 : Wales, Finnland, Play off A, Play off B, Play off C, Play off D 


    Play off A : Hier steht Island fest; zugelost werden noch 3 aus Bulgarien, Israel, Ungarn oder Rumänien. 


    Play off B: Bosnien-Herzegowina vs. Nordirland und Slowakei vs. Irland


    Am 26. März findet nur 1 Spiel - also kein Hin und Rück -statt; die Sieger dann gegeneinander am 31. März. 


    Play off C: Norwegen vs. Serbien und Schottland vs. Bulgarien/Israel/Ungarn/Rumänien


    Play off D: Georgien vs. Weissrussland und Nordmazedonien vs. Kosovo   


    Da hat die UEFA bestimmt wochenlang zusammen gesessen um sich das auszudenken. 


  • Ich werde wohl auch nur andern Tag bei kicker.de nachlesen, was gewesen ist.

    Schade eigentlich, aber FIFA und UEFA haben es geschafft, die Nationalmannschaftswettbewerbe immer unattraktiver zu machen. Das ist meiner Beobachtung nach aber keine Folge der Kommerzialisierung, sondern eine Folge der Anbiederung an den Zeitgeist. Länderspiele dürfen kein Länderkampf mehr sein, sondern müssen der Völkerverständigung dienen. Deutschland, England und Frankreich spielen nicht mehr gegen Dänemark, Rußland und Holland, sondern irgendwelche Auswahlmannschaften treffen sich zum Geplänkel mit irgendwelchen anderen zusammengewürfelten Truppen.

    Dadurch ist es schnurzpiep, wer gewinnt, und das wird uns dann noch als besonders sportlich und fair verkauft. Früher hielt man mit seinem Land, heute soll man sich freuen, wenn die anderen gewinnen, nur weil die besser gewesen sein sollen. Scheiß drauf! Beim HSV kümmert’s mich doch auch nicht, ob er besser spielt als der Gegner; ich will ihn gewinnen sehen, sonst nichts.

    Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

    The Vulcan Science Directorate has determined that time travel is impossible.

  • Auslosung der Endrunde - live aus Bukarest :winke: Bukarest wo issn das ? :kopfkratz:  Zwischen Hamburg und Bremen ? Oder da unten in Bayern ? :schulterzuck:


    Kevin de Bryne sagt " Die Auslosung ist eine Schande. So komplex" 


    12 Spielorte gibt es. 


    Gruppe  A in Rom und Baku : 1. TÜRKEI, 2. ITALIEN, 3.WALES, 4. SCHWEIZ  


    Gruppe B in St. Petersburg und Kopenhagen : 1. DÄNEMARK, 2.FINNLAND 3. BELGIEN, 4. RUSSLAND


    GRUPPE C in Amsterdam und Bukarest:  1. NIEDERLANDE, 2. UKRAINE, 3. ÖSTERREICH, 4.  PLAY-OFF  A/D 


    GRUPPE D in London und Glasgow : 1. ENGLAND, 2. KROATIEN, 3. PLAY-OFF C,  4. TSCHECHIEN


    GRUPPE E in Bilbao und Dublin : 1. SPANIEN, 2. SCHWEDEN, 3. POLEN, 4.  PLAY OFF B 


    GRUPPE F in München und Budapest :  1.PLAY-OFF A/D, 2. PORTUGAL,  3. FRANKREICH,  4. DEUTSCHLAND    


    Eröffnungsspiel ITALIEN - TÜRKEI. 


    Deutschland beginnt am Dienstag 16. Juni in München mit DEUTSCHLAND - FRANKREICH. 


    Samstag 20. Juni DEUTSCHLAND - PORTUGAL und Mittwoch 24. Juni. 


    Die EM wird ja diesmal "noch" im Free TV gezeigt. Bastian Schweinsteiger ist der ARD Experte. 


    Philipp Lahm "hilft" auch bei der Auslosung. :alles-klar:


    Da wird ein Firlefanz gemacht um die Auslosung, dabei könnte man das einfach per Computer ohne den ganzen Quatsch drum herum machen. 




  • Am Freitag , 12. 06.2020 um 21.00 Uhr in Rom gehts los : ITALIEN - TÜRKEI 


    Am 13.06.2020 BELGIEN - RUSSLAND werde ich mir mal anschauen.  Am 14.06.2020 Niederlande - Ukraine. Am 15.06.2020 SCHWEDEN - SPANIEN. 


    Also Deutschland hat mit Frankreich einen schweren Gegner vor der Brust. Heimvorteil München könnte helfen. 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden