Beiträge von Barbar-S

    der wurde damals von dem sky-reporter befragt, warum TW-wechsel, Heuer sei doch OK.

    D.H.: das habe ich als trainer so entschieden und damit ist das OK. das müssen sie mir schon zugestehen.

    gründe wurden nicht genannt, auch auf nachfrage nicht.

    nein.....dann fehlt er doch im MF. der EINZIGE, der im MF was taugt.

    da hat der HSV ein alleinstellungs-merkmal:

    wir sind der einzige verein in ganz Deutschland, wo ein verteidiger zur schaltzentrale für vorne umfunktioniert wurde.

    das muß man erstmal hinkriegen, nachdem man ihn zunächst auf die bank vergrault hatte.

    nicht dran vorbeigeredet....sind wir jetzt ein durchschnittsteam.

    das Werder-spiel war von uns teilweise gut; doch das spiel läuft nur in wenigen fällen die 90 mi über so optimal FÜR uns.

    trotzdem würden wir mit nur 2 notwendigen transfers oben mitspielen....1 kreativer passspieler; 1knipser.

    noch weniger beschönigt:

    Boldt hat mit 3 - 4 handwerklichen klöpsen, auch im 4. jahr den aufstieg unmöglich gemacht.

    Terrodde, David/Leistner, 4. torwart, fehlen eines wirklichen 8ers

    das gibt´s mal.

    aber die spielen oben mit -> sie haben Schröder und der hat Marmoush geholt/verpflichtet.

    ich hab das diesbezügliche interview gelesen.

    du brauchst als verein jemanden, der spieler überzeugt, zu kommen.

    ->SOLCHE LEUTE HABEN WIR GAR NICHT

    ja, seh´ich ähnlich.

    als flügel verschenkt. war schon bei Thioune so.

    doppelspitze Wintz/Glatzel ginge ja auch, sozusagen Glatzel legt für ihn ab, was er theoretisch ja kann.

    warum sieht der trainer das nun anders?

    vermutlich würde TW sagen: was hindert ihn daran, in die mitte zu ziehen.

    aber dann gibt es wieder keine eingeübten laufwege/automatismen.

    das ist auch einer der kritikpunkte zum system Walter: alle anderen sind eingespielter.

    und nur wenige spieler sind so flexibel, dass sie spontan die andere position überblicken.

    Wintzheimer is nun nich DER große knipser. aber möglicherweise schießt er mehr tore als Glatze.

    Mutzel is bedeutungslos. hat nix zu sagen. sowas wie pressesprecher.

    Boldt und Walter sind MÖCHTEGERNS. das typische: sie haben eine idee, sind davon restlos begeistert.

    aber....ihr ego erlaubt es nicht, das überhaupt infrage zu stellen.

    bei Boldt hält das nur für ein jahr, weil er auch als großartiger "neuerer" gesehen werden möchte.

    bei Walter gilt das für immer, weil das so sein unverwechselbares markenzeichen sein soll.

    könnte höchstens funktionieren mit könnern auf allen positionen.

    evt stünden wir mit Terrodde hinter Regensburg.

    dann fehlte nur noch ein richtiges MF und wir stünden VOR Regensburg.

    der SCHULDIGE ist Boldt, der noch nicht mal analysiert hat, was man für Walters stil braucht,

    sondern ihn nur als "harten hund" verpflichtet hat.

    außerdem darf er nicht reinreden.

    sonst könnte TW ja mal zum besten geben: ich brauch ´n knipser.

    das ist das beste beispiel:

    die können nicht von 11 bis mittag denken.

    Boldt ist von seiner nachwuchs-idee so berauscht, dass er schon vom alter so begeistert war, das sie gar nicht mehr analysieren,

    was/wie der spielt.

    dabei steht in der MoPo, dass sie den seit langem beobachten. ein derart unterirdisches scouting gibt´s nicht in Aue.

    der Boldt hat nicht nur diese saison vermurkst - sondern für länger...--->landen wir an 11. stelle kommt überhaupt keiner mehr.

    ....alles was der Boldt macht, ist DANEBEN........dass dem aber auch niemand auf die finger klopft !!!

    alles typisch Boldt: die oben angeführten last minute transfers. -> aufmerksamkeits-gehabe, keine spieler von einer liste.

    der kapitale bock mit Terrodde.....der + 2 geeignete Mf-spieler und wir wären in der verlosung.

    der völlig unnötige rausschmiß von Leistner -> doppeltes minus-geld, abfindung + neuer spieler.

    das alleine wäre schon eine kündigung wert.

    Vukovic -> reine spekulation (in unserer situation)

    alles zusammen ----> SELBSTGEMACHTE durchschnitts-truppe auf Sandhausen-niveau.

    WAS ZUM TEUFEL muß der Boldt noch machen, um hier abserviert zu werden????

    inzwischen ist auch die Mittelmaß-einstufung bei den trainern der anderen vereine angekommen:

    Hecking:...."die fragen, die sie mir stellen bezgl. des HSV, sind irrelevant....weil der HSV gar kein aufstiegs-favorit ist."

    gerade gefunden: eine kreative wortneuschöpfung:.................................dieser BOLDTshit.


    naja....Leistner/Ambos beste IV wo gibt in liga2 ?

    zu dem ergebnis kommt man nur bei vorliebe für ausschließlich rustikale typen. kopfball/leading-qualität bei Leistner,

    präsenz/körper bei Ambos. keine eröffnung, technisch rustikal: tauchen auch in keiner rangliste auf und gehören noten-

    mäßig nicht zu den besten 15 IVs !

    trotzdem VÖLLIG unnötige wechsel......warum nicht noch´n torwart?

    das ist inzwischen so peinlich...man müßte sich schämen.

    es ist nicht zu fassen:

    jetzt haben diese idioten tatsächlich -- für eine million leihgebühr -- einen INNENVERTEIDIGER geholt.

    man glaubt es ja nicht.


    ich sagte es schon:

    ich kann es nicht glauben, dass man diesen Boldt hier einfach weiter rumwurschteln läßt.