Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 27.

  • Welcher Verein passt hier nicht rein nach 4 Spieltagen. 1. RB Leipzig 10 Punkte 2. BVB 9 Punkte 3. Freiburg 9 Punkte 4. Bayern 8 Punkte Ich denke in den nächsten Wochen wird aber vieles wieder richtig gestellt. Bayern spielt jetzt gegen 1. FC Köln, in Paderborn, gegen Hoffenheim und in Augsburg. Wenn das mal keine 12 Punkte sind.
  • Nach dem 5. Spieltag ist RB Leipzig nach wie vor mit 13 Punkten Tabellenführer. Dahinter natürlich - wer sonst die Bayern mit 11 Punkten.Nach dem Unentschieden des BVB in Frankfurt hat ja Reus gewettert.Zitat KICKER " Als ihn der Reporter auf das Thema fehlende Mentalität ansprach, platzte Reus endgültig der Kragen: "Das geht mir so auf die Eier mit eurem Mentalitätsscheiß - ganz ehrlich." Erneut darauf angesprochen stellte der offensichtlich mächtig angefressene Offensivspieler zwei Gegenfragen…
  • Im heutigen KICKER heißt es " BVB - Titelkandidat ohne Titelgier ? "1. Punkt der angeführt wird - der BVB daheim und auswärts. Torhüter Bürki sagt " Zu Hause treiben uns die Fans an und geben uns Kraft" Zu Hause steht der BVB unter Strom, auswärts verspielt man Punkte, die in der Endabrechnung fehlen könnten. In Köln konnte man im Endspurt die anfängliche Lethargie und Hochmut der ersten Stunde noch korrigieren.Bei Union Berlin ohne Spielwitz und Spielintelligenz. In Frankfurt nach starkem Anfan…
  • Tja, liegt ja aber oft nicht nur an den Bayern, sondern an den anderen, die erst große Sprüche machen und dann abkacken.Von Dortmund bin ich schon enttäuscht. Vom Spielermaterial würde ich dem BVB echt viel zutrauen, aber dieses immerwährende Ballgeschiebe, nur weil Favre gepflegten Kombinationsfussball bevorzugt, wird den BVB nicht auf Platz 1 führen.RB Leipzig, gut Niederlagen können passieren, aber daheim gegen Schalke so unter zugehen. Und Schalke selbst. Jeder sagt jetzt wieder toll S04 und…
  • Slomka gehört hier nicht rein Der ist kein Bundesliga Trainer Aber tatsächlich könnte es passieren.
  • Man glaubt es kaum Bayern - Hoffenheim 1:2 aber trotzdem weiterhin Tabellenführer, weil Dortmund mal wieder nur 2:2 in Freiburg spielt. Bitter dazu noch Eigentor von Akanji.
  • Momentan Mönchengladbach - Augsburg nach 40 Minuten bereits 4:0 im strömenden Regen.Das 4:0 muss man gesehen haben - Slapstick besser Art vom Augsburg Torhüter.
  • Wer immer der Beste sein will - wie der FC Bayern -und das auch noch großspurig verkündet, muss dann auch die Schadenfreude der anderen ertragen können, wenn es mal eine vor den Latz gibt.
  • Also ich kann eine gewisse Schadenfreude nicht von der Hand weisen. Das liegt aber mehr daran, dass die Bayern so selbst überheblich sind.Sprüche wie " Die anderen müssen uns mit dem Fernglas suchen" oder " Der FC Bayern muss immer Meister werden" finde ich, wenn man eh schon so stark überlegen ist, genauso unangebracht wie vielleicht unsere Schadensfreude.Man kann der Beste sein und souverän sein oder der Beste und überheblich dazu.
  • Nur bin ich der Meinung das der BVB mit Favre kein Meister werden wird. Hoeneß, Watzke - vielleicht muss man so sein, um Erfolg zu haben.Wenn man ein Menschenfreund ist, kommt man wahrscheinlich nie nach oben.Und auch wenn ich mich wiederhole, hätte Kühne einem Hoeneß das Geld gegeben und der hätte damit den HSV aufgebaut würde der HSV besser da stehen. Viele Kühne Millionen hätte man auch in die Elbe werfen können.
  • Heute im KICKER heißt es über den BVB " Passivität bei gegnerischem Ballbesitz sowie einschläferndes Aufbauspiel ohne Bewegung. Gegen Freiburg erspielte man sich durch das Kombinationsspiel nur 1 ! Chance heraus. " Da stellt sich echt die Frage : Findet Favre für diese Probleme eine Lösung oder ist Favre inzwischen das Problem. Ich würde ja Mourinho ins Spiel bringen, aber der wird wohl nicht nach Dortmund wollen und auch nicht passen. Aber vielleicht nährt sich die Zeit von Pochettino in Totten…
  • Alle sprechen ja jetzt davon, wie ausgeglichen und spannend die Bundesliga ist - nun ja, ich sehe es ein bisschen anders. Ich sehe eher wie schwach selbst die beste Mannschaft momentan ist. Für den FC Bayern gab es natürlich gestern 2 herbe Rückschläge. 2:2 in letzter Sekunde in Augsburg und Süle raus mit Kreuzbandriss. In der Innenverteidigung der Bayern wird es eng. BVB mit einem 1:0 gegen den Tabellenführer Mönchengladbach. Was mir nicht gefällt, dass Wolfsburg 2. ist. Nun ja, schauen wir mal…
  • Ich hab jetzt weg geschaltet. Von wegen Spitzenspiel. Der BVB so wie zuletzt der HSV in München - harmlos ohne Torchancen. Und so heißt es Bayern 4 BVB 0. Wieder mal eine Machtdemonstration. Und das nervt mich so an der Bundesliga. Mannschaften wie Dortmund Leverkusen etc.immer das grosse Maul und dann in München abgeschossen werden. Wenn ich dann noch die ganzen Bazzis jubeln sehe oder Lewandowski mit seiner " Bekreuzigung" Dortmund mit 1 !!! einzigen Torchance in 90 min.
  • In dem Fall schimpfe ich aber nicht über die Bayern sondern den BVB.Wer vor der Saison so großmundig den Titel verkündet und dann im Spitzenspiel bloß 1 ! Torchance hat, hat genauso Schimpfe verdient, wie in dem Fall, wenn die Bayern grospurig erklären, sie "müssen immer Meister sein."Aus meiner Sicht ist das ganz einfach, wer sich zu weit aus dem Fenster lehnt und runterstürzt, hat eine gewisse Häme verdient, wenn man unten an ihm vorbei läuft.
  • Borussia Mönchengladbach ist noch Tabellenführer mit 25 Punkten; aber ich sag mal die Bayern haben sich unter Hansi Flick doch gefestigt und warten ja schon mit 24 Punkten auf Platz 3 dahinter und werden bald ganz vorne sein. RB Leipzig hält sich auch mit 24 Punkten gut, da bin ich gespannt wie lange, die vorne dabei bleiben. Der BVB ; tja ich sage solange Favre Trainer ist wird es nicht besser. Nur welcher Trainer soll es besser machen ? Das ist die Frage.
  • Jürgen Klinsmann ist neuer Trainer bei Hertha BSC Berlin. Na ja, ob das soviel besser wird.Komiker sagen : Mourinho " The Special One"Klopp " The Normal One"Klinsmann " The Spätzle One"
  • Also ich gebe es zu, ich freue mich immer wenn die Bayern verlieren, nur nicht gegen Leverkusen. Die finde ich noch schlimmer. Nächsten Samstag ja das Spitzenspiel Borussia Mönchengladbach vs. Bayern München. Alle erwarten jetzt, dass die Fohlen auch die Bayern weghauen, aber wie oft sind die Bayern wieder aufgestanden. Die "neue" Hertha mit Klinsmann. 1:2 gegen Dortmund, na ja beim BVB war auch nicht alles supi. Für Favre natürlich weiterhin Gnadenfrist.
  • HSV-Micha 15.30 morgen Samstag Borussia Mönchengladbach - Bayern München.Da bin ich echt mal gespannt, ob die Fohlen Paroli bieten können.
  • WERDER BREMEN - SC PADERBORN 0:1 Trotzdem bleiben sie auf dem 14. Platz mit 14 Punkten. Hertha BSC Platz 15 mit 12 Punkten Düsseldorf Platz 16 mit 12 Punkten Paderborn und Köln jeweils 8 Punkte. Nächste Woche müssen die Bremer zu den Bayern und kriegen da hoffentlich eine schöne Packung.
  • Also ich freue mich, dass Bremen so schlecht ist. Nicht weil sie HSV-Rivale sind und auch nicht wegen dem Verein, denn sie haben in großen Zeiten tollen Fussball gezeigt. Wegen dem Willi Lemke. Der hat vor einiger Zeit so selbstgerecht im Doppelpass gesagt, es braucht keine externen Gelder, weil die kleine Werder Familie unter sich bleiben will. Das wäre dann die Quittung.
  • So manche Probleme, die Werder jetzt hat, hatte damals auch der HSV. Zu lange sah man sich zu gut, um gegen den Abstieg zu spielen. OK, Werder hat Verletzungsprobleme, aber wie damals beim HSV; Spieler die auf der Ersatzbank mit den Füssen scharrten und spielen wollten, waren dann, als sie wirklich spielen durften, nicht zu sehen. Spieler sagten " Im nächsten Spiel müssen wir es besser machen und uns zerreißen." Tja und die Wirklichkeit sah total anders aus. Kapitän Moisander räumt ein Versagen …
  • Momentan läuft ja noch 1 Spiel Paderborn - Eintracht Frankfurt. Aber zu Ende ist Fortuna Düsseldorf - Union Berlin und quasi mit einem Sonntagsschuss in der 90 Minute hat die Fortuna 2:1 gewonnen. 14. Platz Mainz 05 18 Punkte 15. Platz Köln 17 Punkte 16. Platz Düsseldorf 15 Punkte 17. Platz WERDER BREMEN 14 Punkte 18. Platz Paderborn 9 Punkte (ohne das Frankfurt Spiel) Heute im Doppelpass war davon die Rede, dass Bremen einen kampfstarken 8ter holen will. Oben an der Spitze 1. Platz RB Leipzig 3…
  • FC Schalke 04 : Es ist Fix - Gregoritsch kommt auf Leihe und Nübel geht im Sommer zu den Bayern. Eintracht Frankfurt : Will den Stürmer Ragnar Ache von Sparta Rotterdam Hertha BSC : Mit Granit Xhaka von Arsenal soll fast alles klar sein - Duda soll gehen. Sowie auch Kalou.
  • Könnt Ihr Euch vorstellen, was einen jungen Kerl Alexander Nübel - 23 - bewegt, nach Bayern zu wechseln und anstatt Spielpraxis mit einem Verbleib bei S04 zu erhalten, sich lieber in den nächsten Jahren auf die Bayern Bank zu setzen ? Fällt mir nur eins ein : Dicke fette Kohle. Eduard Löwen kommt von Hertha zu Augsburg und soll Gregoritsch ersetzen, der ja jetzt bei Schalke ist. Hertha hat sich dafür Santiago Ascacibar von Stuttgart geholt. Frank Baumann - Werder Bremen - sagt heute im KICKER : …
  • Baumjohann, Sternkopf, Petersen etc.Alles Typen, die dachten sie wären schon die Kings und spielen bei Bayern groß auf.