SERIE A ITALIEN 2019/2020

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von sola scriptura.

  • Wenn es darauf ankommt, dann lässt Juventus doch die Muskeln spielen und hat durch Dyballa und Higuain 2:1 bei Inter Mailand gewonnen.


    Jetzt steht man wieder da, wo man sich selbst sieht - Platz 1 mit 19 Punkten. Inter jetzt Platz 2 mit 18 Punkten.

  • Juventus ist unter fragwürdigen Umständen abgestiegen, mußte mit -7 Punkten oder so starten und ist dann souverän aufgestiegen und mittlerweile Serienmeister. Der HSV ist nicht mal ohne Minuspunkte direkt wieder aufgestiegen. 1983 ist Vergangenheit; die Gegenwart ist triste Realität.

    Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

  • Genau das ist das Problem Hrubi; beim HSV leben zu viele in der Vergangenheit.

    Ja mag sein, aber dafür können die ja nichts. Ich finde es ganz normal wenn man sich an große Zeiten erinnert. Ich erinnere mich auch oft noch an Brigitte Evers und Uta Peters.

  • Nee Hrubi hast schon Recht. Man darf sich durchaus an gute alte Zeiten erinnern. So zum Beispiel erinnere ich mich immer wieder an einen Samstag Nachmittag vor vielleicht 15 Jahren. Da war ich bei einem Auswärtsspiel VfR Grünstadt - Wormatia Worms. Keine Ahnung wie das Spiel geendet ist. Aber der Tag war so schön vom Wetter, das Stadion im Grünen und gesundheitlich ging es mir top. Und jetzt nicht lachen....ich war mit meiner Mutter dort. Heute sitzt die arme Frau mit Demenz im Rollstuhl im Altersheim. Dieser Tag bleibt mir für immer in Erinnerung.


    Aber Du weißt doch selbst, wie die das beim HSV sehen. Die schwelgen in alten Zeiten und denken, Sie wären noch der alte große HSV von früher.

  • Oje oje, aber der Vergleich hingt etwas. Der HSV könnte wieder groß werden, aber Deine Mom und Du leider nicht jünger:-(

  • Die Erinnerung an große Zeiten muß Ansporn sein, noch einmal so erfolgreich zu sein, und darf nicht zur Hybris führen, ein für alle Mal ein großer Verein zu sein.

    Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

  • Meinst Du Hrubi - dass der HSV wieder größer wird erlebe ich noch in meinem jetzigen Leben ?

    Das kommt ganz auf Deine Pflege an mein Lieber. Keine Zigaretten, kein Alk und keine Weiber. Nichts was mit weißem Mehl hergestellt wurde und kein raffinierter Zucker mehr. Nimm viel Ballaststoffe, Gemüse und Obst zu Dir, dann wirst Du zum Ende hin den HSV feiern können!

  • Und bei der Feier die Sau rauslassen: Whiskey, Zigarren, Koks. Danach tot umfallen und den richtigen Moment mit in’s Jenseits nehmen.

    Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden